Hello! I’m back!

Hallo, meine Lieben,

Ich bin zurück! Es hat etwas gedauert, aber ich habe mich geordnet und nun – hier ist er, der Blog. Wenig anders und doch viel anders.
Schaut euch ein wenig um, ihr werdet oben, unter dem Header, meine neuen Kategorien entdecken. Größtenteils werde ich für diese Kategorien schreiben, aber auch mal anderes.

Hello Guys!

I’m back! It took a little while, but I’ve set my stuff straight and now, here’s it. The „new“ Blog. Same same, but different!
Take a look around, you’ll find a new menu right under the Header with different categories. I’ll write for those categories most of the time, but not all of the time.

Unter Travel findet ihr alles, was Reisen und Reiseempfehlungen oder -berichte angeht. Selbsterklärend.

If you choose to click on Travel you’ll naturally find everything about my travels, my recommendations and stories.

Unter Inspiration findet ihr Persönliches über mich, was mich gerade beschäftigt, Erfahrungen, die ich gemacht habe und alles, was mich eben angeht und von dem ich denke, dass es euch interessieren könnte.

If you choose Inspiration you’ll find most of my personal stuff. My thoughts, what’s keeping me up at night, experiences I’ve made and everything on my mind which I think might interest you.

Unter Fashion – nun, Outfits und dergleichen, auch wieder recht selbsterklärend.

Fashion, well, I think Fashion is quite self-explanatory, right?

Alles Weitere und alle Blogeinträge überhaupt, gibt es thematisch ungeordnet, dafür aber chronologisch geordnet, auf der Home – Hauptseite.

Everything else and every Blogpost I’ve ever made you’ll still find under Home, which is still the Frontpage. This one isn’t organized by themes, but chronologically.

Der Gedanke dahinter ist, dass ihr, wenn euch etwas Bestimmtes interessiert, ihr es unter den Kategorien findet, ihr aber auch gleichzeitig die Möglichkeit habt, alles auf einmal zu sehen, alles mitzukriegen und die neuesten Blogeinträge, unabhängig von den Themen sofort zu sehen und euch einfach durchzuklicken können.
Ihr könnt sozusagen beides haben und auch ich muss mich nicht festlegen, sondern kann  weiterhin themenunabhängig schreiben und diese Blogeinträge einfach auf Home veröffentlichen und ihr könnt sie trotzdem sehen.

The idea behind this is to give you the chance to only look for things that do really interest you by simply choosing a category, but also leaving the option open to see all Blogposts at once, not sorted by categories, but by date and leaving it up to you which way you prefer it. I’ve noticed that this is the way I prefer to look through Blogs, so I thought I’d just go with it.
Of course I’m also benefiting from it – because if I don’t strictly want to write for those categories, but have a different idea or another topic I want to talk about I can simply put it on the Frontpage and you can still read it – if you want to.

Ich werde mich nämlich, trotz Kategorien, nicht festlegen. Das bin ich einfach nicht.
Ich möchte frei sein, meinen eigenen Weg gehen und wild über das Schreiben, was mich interessiert.

Despite those categories, I don’t want to restrict myself from writing about whatever really interests me, because that wouldn’t be me. I want to walk my own path, write about what’s important to me.

Ich hoffe, ich kann dennoch unter euch Leser gewinnen, auch wenn ich nicht konsistent über ein Thema berichte oder über Trendthemen wie Fashion oder Beauty schreibe. Zumindest nicht nur.

Alle Freigeister: hierher! 🙂

Fühlt euch gedrückt,
Isabell

I hope you’ll stay with me through this and read what I ramble about even though it’s going to be a mess sometimes and I won’t be consistent with topics. There’s a general direction I follow and when you read my blog, you’ll notice, but I’ll never be able to just write about trending topics like Fashion or Beauty. I write about them as well – but not exclusively.

All the free thinkers: get over here! 🙂

Hugs,
Isabell

5 Antworten auf “Hello! I’m back!”

  1. Liebe Isabell 🙂
    Schön geschrieben.
    Es ist richtig und gut, dass Du über das schreibst, was Dich interessiert, Dich vielleicht auch glücklich macht.
    Ich bin gespannt und wünsche Dir viel Spaß. SG Michelle / Nabesefa 😊

    Gefällt mir

    1. Hallo liebe Michelle,
      Wie schön, dass du zu mir gefunden hast und, dass dir wohl auch gefällt, was ich schreibe. Danke für deine lieben Worte und dafür, dass du mir folgst! Ich hoffe, du bereust es nicht 😀 und wir sehen uns hier wieder!
      Liebe Grüße,
      Isabell

      Gefällt 1 Person

      1. Hallo liebe Isabell 😍,

        😊 gern geschehen. Ja, mir gefällt was Du schreibst 😉
        Gern geschehen dafür ^__^
        Ich bereue nichts😀😃

        Ich freue mich, Dich hier wieder zu sehen ☺️

        Liebe Grüße, Michelle

        Gefällt 1 Person

  2. Mich hast Du gewonnen, liebe Isabell.

    Ich freue mich, dass Du wieder bloggen magst, und es ist richtig schön, dass hier von Dir zu lesen:

    „Ich möchte frei sein, meinen eigenen Weg gehen und wild über das Schreiben, was mich interessiert.“

    Das ist eine gute Voraussetzung, ein guter Ausgangspunkt, denke ich.

    Besonders gespannt bin ich auf das, was Du unter „Inspiration“ posten wirst.

    Sehr danken möchte ich Dir dafür, dass Du Dich entschieden hast, auch mir und meinem Gescheibsel zu folgen. Habe mich sehr darüber gefreut.

    Viele, nur liebe Grüße an Dich!

    Gefällt 1 Person

    1. Oh, ich sehe gerade, dass alle meine Antworten an alle Kommentare seltsamerweise nicht veröffentlicht wurden. Das tut mir sehr leid. Ich weiß leider gar nicht mehr, was ich genau geschrieben habe, also, hier nochmal:

      Ich freue mich sehr, dass du dich freust von mir zu lesen und das gerade der Satz, vor dem ich mich ein wenig gefürchtet, so gut bei dir angekommen ist 🙂

      Klar, ich muss jetzt nur endlich mal die Zeit finden mich mit einer Tasse Tee hinzusetzten und durch deinen Blog ausführlich zu stöbern. Was ich bis jetzt gelesen habe, hat mir sehr gefallen. Leider waren meine letzten Wochen recht stressig, aber das sollte auch wieder werden!

      Viele liebe Grüße zurück! 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s